1

Schiebetüren nicht hermetisch schließend

Das Modell „na“ des Systems K basiert auf den einflügeligen (K1) und zweiflügeligen (K2) Türmodellen und ist nicht  hermetisch schließend.

Türblatt

 

Stärke des Blattkerns

40 mm

Umfassungsprofil

eloxiertes Aluminiumprofil, umlaufend 56 mm

Oberfläche

0,8 mm HPL-Schichtstoff auf 3 mm MDF-Platte als Trägermaterial; in Abhängigkeit vom Schichtstoff kann ab einem freien Durchgang von 1,15 m eine Naht im Schichtstoff erforderlich werden

Abdichtung

in die Türblätter eingelassene Gummidichtungen legen sich dreiseitig gegen den Zargenspiegel

Schienensystem

 

Laufschiene

eloxiertes Aluminiumprofil

Laufräder

kugelgelagerte Rollen aus Hartkunststoff

Abdeckung

gerundete Aluminium-Verkleidung

Bodenführung

Hartkunststoff– Gleiter auf der Laufseite im Boden

 

Sicherheitsvorkehrungen

 

Endstellungen

Hartkunststoff-Stopper für beide Endstellungen der Tür

Ausfallsicherung

zwei Ausfallsicherungen im Türblatt verhindern ein Herausspringen der Tür während des Laufs

Bedienung

 

Griff

innen und außen liegender Bügelgriff aus Edelstahl

Download

Datenblatt
Zeichnung

KOS Spezialtüren GmbHZertifiziert nach ISO 9001
Landwehr 152 - 156
46514 Schermbeck
Telefon: 0 28 53 / 44 8 99-0
Telefax: 0 28 53 / 44 8 99-10
E-Mail: info@kos-tueren.de